Zirbenölmassage mit Zirbenholzpackung

Zirbe - Was ist das?

 

Die Zirbe ist eine Kiefernart, die vornehmlich in alpinen Berglandschaften anzutreffen ist.

Aus dem Holz der Zirbelkiefer werden seit Jahrhunderten traditionell Betten und Schlafzimmereinrichtungen gebaut.

Desweiteren werden Öle für körperliche Anwendungen von der Bergkiefer gewonnen.

 

 

Wie wirkt die Massage?

 

Zirbenholz u. -öl haben einen ganz typischen Geruch, der aromatisch - holzig ist.

Der Zirbe sagt man in der traditionellen Bergmedizin nach, dass sie den Herzschlag beruhigen kann. Muskelverspannungen sollen sich lösen, Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche und mentale Erschöpfung sollen positiv beeinflusst werden.

Die Massagegriffe (siehe auch klassische Massage!) bringen das Öl tief in die Haut ein und sorgen für eine intensive und nachhaltige Entspannung.

 

Eine Packung mit Holz?

 

Ja! Feine Locken vom Holz der Zirbel befinden sich in der Packung, die wie Fango oder Heupackung erwärmt wird.

Nach der Massage wird der Patient auf einen Wärmeträger mit dieser Packung gelegt und dann sorgfältig in Laken und Decke eingewickelt.

Der optimale Abschluss für die Massage!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physio-e-Motion